Warenempfänger


Warenempfänger

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Endverbleibserklärung — Die Endverbleibserklärung (EVE, Endverbleibsdokument, Kundenerklärung) ist ein von einem Warenempfänger zu unterschreibendes Dokument, in dem die Nutzung der Ware für einen bestimmten Zweck und ggf. das Empfängerland dokumentiert sind.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kreditorenbuchhaltung — Die Kreditorenbuchhaltung ist ein Nebenzweig der Finanzbuchhaltung, der speziell für die Buchführung der Kontokorrentbeziehungen zwischen dem eigenen Unternehmen und den Kreditoren (externe Lieferanten bzw. externe Anbieter einer Dienstleistung)… …   Deutsch Wikipedia

  • Langzeit-Lieferantenerklärung — Eine Lieferantenerklärung ist eine Erklärung über den präferenzrechtlichen Ursprung einer Ware. Eine Lieferantenerklärung ist ein Nachweis, der für die Ausstellung und Beantragung eines Präferenznachweises notwendig ist. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Lieferantenerklärung — Eine Lieferantenerklärung ist eine Erklärung über den präferenzrechtlichen Ursprung einer Ware. Eine Lieferantenerklärung ist ein Nachweis, der für die Ausstellung und Beantragung eines Präferenznachweises notwendig ist. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Negotiationskredit — Der Negoziierungskredit, oft auch Negotiationskredit, ist eine Form der Außenhandelsfinanzierung mittels eines Wechsels, die vor allem bei Überseegeschäften vorkommt. Dabei kauft die Bank des Exporteurs (Verkäufers) einen vom Verkäufer auf den… …   Deutsch Wikipedia

  • Negoziierungskredit — Der Negoziierungskredit, oft auch Negotiationskredit, ist eine Form der Außenhandelsfinanzierung mittels eines Wechsels, die vor allem bei Überseegeschäften vorkommt. Dabei kauft die Bank des Exporteurs (Verkäufers) einen vom Verkäufer auf den… …   Deutsch Wikipedia

  • Packliste — Eine Packliste ist eine strukturierte Anordnung von Objekten einer Sendung von Waren. Sie dient zur genaueren Bestimmung des Umfangs und der Art der Ware und wird mitgesendet zu Überprüfung der Vollständigkeit der Warensendung durch den… …   Deutsch Wikipedia

  • Schwerverkehr — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Deklaration — (lat.), Erklärung, z. B. die von gesetzlichen Bestimmungen durch nachfolgende Erlasse; in der Logik soviel wie Definition; im Rechtswesen die Angabe über einen Zustand oder eine Tatsache, insbes. die eine Haftverbindlichkeit bedingende Erklärung… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Paketbeilage — Bei Paketbeilagen bzw. Werbebeilagen im Allgemeinen, handelt es sich traditionell um Prospekte, Flyer oder auch Produktproben werbetreibender Unternehmen, die den ausgehenden Sendungen von Versandhändlern beigelegt werden. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia